...
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwenden darf.
Ok, ich akzeptiere

Sie sind hier: AGB


AGB


Zurück



Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher (Privatkunden)


I. Allgemeines
1. Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Artikel, die durch die Firma Zweirad Gebhardt GmbH unter www.zweiradgebhardt.de für Verbraucher zum Versand angeboten werden. Sie richten sich an Kunden, die Verbraucher im Sinne von § 13 BGB sind. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden können (§ 13 BGB).

2. Betreiber des Online-Shops und Ihr Vertragspartner ist: Zweirad Gebhardt GmbH, Gernsheimer Straße 45 a, 64521 Groß-Gerau, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Darmstadt HRB 52159, vertreten durch den Geschäftsführer Jürgen Kullmann.

USt-Identifikations-Nr.: DE111670328, E-Mail : zweirad gebhardt@t-online.de, Fax: +49 (0)6152-82915, Tel.: +49 (0)6152-39246

 

II. Vertragsabschluss
1. Bestellungen in unserem Online-Shop sind nur über das Internet möglich.

2. Die Präsentation der Produkte im Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt (Rechnungsadresse) in Deutschland und Europa haben und im jeweils selben Land eine Lieferadresse angeben können. Die Präsentation der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen" gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Vertragsbestätigung per E-Mail innerhalb von zwei Werktagen annehmen.

3. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache. Der Vertragstext (bestehend aus Bestellung, AGB und Vertragsbestätigung) wird von uns unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert und Ihnen per E-Mail zugesandt.

4. Zeichnungen, Abbildungen und Fotos in unserem Online-Shop sind nicht verbindlich, wenn dies ausdrücklich, z.B. durch die Bezeichnung "Symbolfoto" erwähnt ist.


 III. Preis, Zahlung
1. Maßgebend sind die in unserem Online Shop am Tag der Bestellung geführten Endpreise, die die gesetzliche Mehrwertsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile enthalten. Sie verstehen sich in EURO und zzgl. der nachstehend genannten Nebenkosten.

2. Die Versandkosten betragen für Lieferungen nach Deutschland 6,99 EUR und ins europäische Ausland 17,50 EUR. Bei der Nachnahme fallen - ggf. zusätzlich zu den Versandkosten - Nachnahmegebühren in Höhe von 5,40 EUR an. Es besteht außerdem die Möglichkeit zur versandkostenfreien Abholung des Artikels in unserem Landengeschäft in 64521 Groß-Gerau.


3. Folgenden Zahlungsarten stehen zur Verfügung: Nachnahme - Vorauskasse - PayPal


IV. Abholung/Lieferung
1. Die Lieferung der bestellten Artikel erfolgt ausschließlich an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift in Deutschland oder Europa. Lieferungen an Packstationen sind möglich.

2. Die Verfügbarkeit der Waren ergibt sich aus den Angaben im Online-Shop. Von uns angegebene Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt unserer Versandbestätigung an. Sofern für die jeweilige Ware in unserem Online-Shop keine oder keine abweichende Lieferzeit angegeben ist, beträgt sie bei sofortiger Verfügbarkeit 3 - 5 Werktage.

 V. Haftung für Mängel an den bestellten Artikeln
1. Wir haften wegen Mängeln der bestellten Artikel grundsätzlich nach den gesetzlichen Vorschriften. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen können nur bei Vorliegen der Voraussetzungen der nachfolgenden Ziff. VI geltend gemacht werden.

2. Mängelrügen, sonstige Beanstandungen und Anregungen sind zu richten an Zweirad Gebhardt GmbH, Gernsheimer Straße 45 a, 64521 Groß-Gerau, Tel.: 06152/39246 oder zweiradgebhardt@t-online.de

3. Ab Lieferung des bestellten Artikels beträgt die gesetzliche Gewährleistungsfrist 24 Monate.

4. Gesetzliche Gewährleistungsansprüche bestehen u.a. nicht bei unsachgemäßer Behandlung des Artikels durch den Kunden. Die Gewährleistung beinhaltet zudem nicht die gewöhnliche Abnutzung des Artikels. Dies gilt ebenso für Mängel, die nach Ablieferung, z.B. durch äußere Einflüsse oder Bedienungsfehler entstehen.

 VI. Haftung für sonstige Pflichtverletzungen
1. Unsere Haftung wegen Pflichtverletzungen, die nicht in einem Mangel bestehen oder einen über den Mangel hinausgehenden Schaden verursacht haben, richtet sich nach den folgenden Bestimmungen:

2. Auf Schadensersatz haften wir - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Darüber hinaus haften wir auch bei einfacher Fahrlässigkeit für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf). Im letzteren Falle ist unsere Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

3. Von den vorstehenden Regelungen bleiben Ansprüche des Kunden aus dem Produkthaftungsgesetz und von uns ausdrücklich übernommen Garantien unberührt.

4. Ergänzend gelten die gesetzlichen Bestimmungen.


VIII. Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Artikel bleiben bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.


IX. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und auch grundsätzlich nicht bereit.


 X. Rechtswahl und Gerichtsstand
1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss materiellen Einheitsrechts, insbesondere des UN-Kaufrechts über den internationalen Warenkauf. Die gesetzlichen Vorschriften zur Geltung zwingenden Verbraucherschutzrechtes bleiben unberührt.
2. Für den Gerichtsstand gelten die gesetzlichen Vorschriften.


 


Zweirad Gebhardt GmbH, Gernsheimer Straße 45 a, 64521 Groß-Gerau


Groß-Gerau im Januar 2017


 


Zurück